Meeresalgen für gute Nährstoffe

Meeresalgen NaehrstoffeBei Schilddrüsenunterfunktion gibt es garantiert einen Mangel an Nährstoffen, ebenso bei Hashimoto-Erkrankung.

Eine Möglichkeit, sich mit guten Nährstoffen zu versorgen, ist das Kochen mit Meeresalgen.

Mit ihren geballten Nährstoffen liefern uns Meeresalgen konzentrierte Mineralstoffe und Vitamine. Besser als ein Multipräparat aus der Apotheke.

Weiterlesen

Vegetarische Ernährung bei Schilddrüsenunterfunktion?

vegetarisch

Sich vegetarisch zu ernähren bedeutet für viele die Abkehr von der Massentierhaltung und den damit verbundenen Grausamkeiten an Tieren. Das ist eine Haltung, die ich sehr gerne unterstütze.

Sich auf Dauer vegetarisch oder vegan zu ernähren, halte ich allerdings für problematisch. Wenn die Schilddrüse in Unterfunktion ist, kann es nämlich zu Mangelzuständen kommen.

Weiterlesen

Was sind gute Fette und Öle?

KokosfettBei keinem anderen Nahrungsmittel kommt es so auf die gute Qualität an wie bei Fetten und Ölen. Nur das Beste ist gut genug!

Denn so klug der menschliche Körper und seine Funktionen sonst auch sind, beim Fett ist es so: Die Körperzellen können nicht unterscheiden zwischen gutem Fett und schlechtem Fett.

Weiterlesen

So kann Kaffee die Nebennieren schwächen

KaffeeKaffee ist unser Lieblingsgetränk. Die Formulierung „einen Kaffee trinken gehen“ hat sich so in unserem Sprachgebrauch etabliert, dass sie auch von Nicht-Kaffee-Trinkenden benutzt wird.

Was meist nicht bekannt ist: Kaffee kann starke negative Auswirkungen auf die Nebennieren haben. Mit der Zeit kann es zur Nebennierenschwäche kommen. Als Folge gerät die Schilddrüse in Unterfunktion.

Weiterlesen

Arsen in Reiswaffeln?

Reiswaffeln

Reiswaffeln

Alle reden vom Arsen, das in Reiswaffeln in geringster Menge vorkommen soll.

Niemand interessiert sich für den Stoff Phytin, der ebenfalls im Reis enthalten ist und wahrscheinlich viel mehr Schaden anrichten kann.

Und noch ein dritter Punkt: Man sollte Reiswaffeln nicht ohne Butter essen.  Weiterlesen

Mit Getreidekaffee Stress abbauen und Halluzinationen vermeiden

GetreidekaffeeEs gibt Menschen, die nach dem Kaffeetrinken ständig etwas im Hintergrund hören, zum Beispiel Stimmen, Musik oder ein Orchester.

Andere sehen Dinge, die gar nicht da sind.

Nach einer gewissen Zeit verschwindet das wieder und alles läuft normal weiter.

Haben Sie das schon mal erlebt? Darüber möchte niemand reden, das ist doch peinlich, man denkt ja selber, dass man spinnt. 😉 Weiterlesen

Erfolg bei Schilddrüsen-Überfunktion

ueberfunktionIch habe ein Interview per Telefon geführt mit Ute (50 Jahre alt), selbständige Beraterin.

Sie hatte Schilddrüsen-Überfunktion, genauer: Morbus Basedow.

Utes Erfolgsbericht soll zeigen, dass die Makrobiotische Heilküche so wie sie im Selbstlernkurs „Schliddrüse managen“ gezeigt wird, bei Autoimmunkrankheiten helfen kann. Im Kurs geht es darum,

  • Entzündungsschübe zu stoppen und
  • aus Symptomen rauszukommen.

Weiterlesen

So vermeiden Sie Blutzuckerspitzen

BlutzuckerZu viel Kuchen, Kekse, Nudeln, Grießbrei, Plätzchen, Puddings gesüßter Milchkaffee, Kartoffeln und all solche Sachen führen zu Blutzuckerspitzen. Danach folgt der Absturz in den Unterzucker.

Für Diabetiker ist die Unterzuckerung ein lebensbedrohlicher Zustand. Doch lange Jahre bevor es zum Diabetes kommt, gibt es bereits die Art von Unterzuckerung, die erst mal nicht so gefährlich ist.

Weiterlesen

© 2012- 2018 · Start · Newsletter · Impressum · Datenschutz · Top