Meeresalgen bei Jodmangel

Bei Jodmangel kann sich die Schilddrüse vergrößern und Knoten bilden. Deshalb nimmt man am besten täglich Jod in geringer Menge auf. Aber wie? Mein Tipp sind Meeresalgen. Ich esse davon regelmäßig. Vor langen Jahren habe ich damit meine Schilddrüsenunterfunktion wegbekommen. In … Weiterlesen

Vermeide eine Nebennierenschwäche!

Frühstückst du jeden Morgen? Wenn nicht, kann das der direkte Weg in die Nebennierenschwäche sein. Auf den Punkt gebracht: Ohne Frühstück werden überflüssige Stresshormone ausgeschüttet. Geschieht das jahrelang, erschöpfen die Nebennieren. In der Folgen gerät die Schilddrüse in Unterfunktion.

© Jutta Bruhn 2012 - 2020 · Start · Newsletter · Impressum · Datenschutz Top