Vermeide eine Nebennierenschwäche!

Frühstückst du jeden Morgen? Wenn nicht, kann das der direkte Weg in die Nebennierenschwäche sein. Auf den Punkt gebracht: Ohne Frühstück werden überflüssige Stresshormone ausgeschüttet. Geschieht das jahrelang, erschöpfen die Nebennieren. In der Folgen gerät die Schilddrüse in Unterfunktion.

© Jutta Bruhn 2012 - 2020 · Start · Newsletter · Impressum · Datenschutz Top