Anti-Entzündungs-Programm bei Hashimoto-Thyreoiditis

Wer das kennt, ist hier richtig:

  • alle Symptome verschlechtern sich plötzlich
  • Tagesmüdigkeit? Ständig müde?
  • Nebennierenschwäche?
  • Gelenkschmerzen?
  • Intoleranzen: Histamin, Fructose, Lactose
  • Leaky-Gut-Syndrom? Glutensensibel? 
  • Verdauung gestört (Blähungen, Sodbrennen ...)
  • traurig? ängstlich? depressiv?

Hallo, ich bin Jutta Bruhn und  helfe mit Sofort-Maßnahmen bei Entzündungen. 


Ich bin Heilpraktikerin und  habe jahrelange Erfahrung mit  der Ernährung .

juttabruhn

Hier ist richtig, wer solche Fragen hat:

  • "Bei mir wurde vor kurzem Leaky Gut Syndrom festgestellt.Da wollte ich fragen, ob Panikattacken, Unruhe, hoher Pulsschlag, Depressionen, starke Müdigkeit uvm. auch dadurch bei mir ausgelöst werden?"
  • "Hitzewallungen, Unterzuckerung , Gewichtszunahme, träge und müde sind meine ständigen Begleiter. Meine Lebensqualität schwindet."
  • "Bin schon zu diversen Medizinern gerannt und wurde jedesmal abgefertigt mit Wechseljahrs- und psychosomatischen Diagnosen und "Treiben-Sie-Sport-Gerede". Ich bin mittlerweile komplett verzweifelt und sehe dabei zu wie mein Körper rasend schnell abbaut und das trotz meiner Bemuehungen gesund zu leben."
  • "Ich möchte abnehmen und habe ungeklärt hohe Entzündungswerte"

Selbsthilfe mit dem Anti-Entzündungs-Programm bei  Hashimoto-Thyreoiditis

3 Soforthilfe-Maßnahmen: Wickel, Ruhe, Heilkochen

Hashimoto Starthilfe

Schnell raus aus dem Entzündungsschub

3 wirksame Soforthilfe-Maßnahmen, um schnell aus dem Schub rauszukommen

Heilkochen Hashimoto Starthilfe

Heilkochen gegen Entzündungen

Schrittweise lernen, aus einem Tief rauszukommen und sich wieder fit fühlen

Wochenplan zur Freiheit von Symptomen

Ein Wochenplan gibt Orientierung, dazu passende Lebensmittel-Listen 

Hashimoto Starthilfe

Stärke für die Nebennieren

Wenn sich die Nebennieren erholen kehr die Energie zurück

Hashimoto Starthilfe Naehrstoffe

Die richtigen Mikronährstoffe 

Mit Nährstoffen schneller raus aus Entzündungen als mit Medikamenten.

Haben Sie diese Probleme?

Nicht mehr wissen, was man eigentlich essen soll?  "Ich fühle mich mega allein und weiß nicht weiter. Jeder sagt nur, was ich nicht essen darf" ? Dann sind Sie hier richtig, denn die Ebooks enthalten genaue Listen, Anleitungen, Rezepte, Wochenplanung ...

Allergien?  Oft gibt es keine Hilfe, wie bei dieser Frau:  "Mein Heilpraktiker wollte mich vom Getreide weg auf Sojaprodukte umstellen, was nach hinten losging weil ich heftig reagierte, und konnte mir daher nicht weiterhelfen." So läuft es mit meinem Anti-Entzündungsprogramm garantiert nicht!

Unverträglichkeiten (Intoleranzen)? "Davon noch ganz abgesehen habe ich eine Histamin- und Fructoseintoleranz."  Das Programm ist geeignet, Intoleranzen loszuwerden - das geht! :-) 


"Ärzte sind ratlos" das schreiben mir Leute öfter. Mein Rat lautet: Hilf dir selbst mit der Ernährung! Ich unterstütze Sie dabei.


Unterzuckerung im Griff


"Ich habe Hashimoto und ernähre mich seit ca. 3 Monaten nach deiner Empfehlung aus dem E-Book. Ich habe in dieser Zeit einige positive Veränderungen bemerkt. Es ist wirklich fantastisch, dass man durch diese Ernährung absolut keinen Heißhunger auf Süßes oder Kaffee mehr hat und das Gewicht geht auch nach unten obwohl man einiges essen soll/darf."

Wohlbefinden 


"Ich setze deine Ernährungstipps nach und nach um. Dabei fühle ich mich tatsächlich besser als vor einigen Wochen."

Durchfall erst mal weg


"Ich fasse es nicht, ich kann es gar nicht glauben. Heute der 2. Tag der Starthilfe-Heilkost und ich habe nach dem Essen von Gemüse keinen Durchfall mehr!

 

Gestern noch nach der Suppe wie gewohnt Durchfall, heute null Probleme! Dass die Umstellung so schnell wirkt, hätt ich mir nicht träumen lassen."

Dankbarer Neubeginn


"Von einem Tag auf den Anderen ließen die Schmerzen nach, das Kribbeln und die gesamten lästigen Erscheinungen  ... die ganzen Entzündungszeichen. Es ist ein dankbarer Neubeginn!"

Selbsthilfe. Jetzt sofort.

Anti-Entzündungs-Programm bei Hashimoto-Thyreoiditis 

auch geeignet bei anderen Autoimmunkrankheiten wie M. Basedow  


  • Sofortmaßnahmen
  • einfache Rezepte
  • Wochenplan
  • Liste der geeigneten Nahrungsmittel
  • täglicher Frageservice
  • persönliche Begleitung online in der Startphase 

3 Ebooks als PDF - speichern + ausdrucken 

Anti-Entzuendungs-Programm-Hashimoto-Thyreoiditis
Gesunde-Schilddruese
Suesses-ohne-Zucker
"Durch das Heilkochen hat sich mein Zustand um einiges verbessert! Ich habe das Gefühl, aus einem langen Schlaf wach geworden zu sein. Ich fühle wieder das Leben! Mein Gewicht reduziert sich endlich, ich habe ca 5 kg abgenommen! Und zwar ganz ohne zu hungern. Danke, liebe Jutta, für die guten Tipps!"

  3 Ebooks zusammen 59 €  (spare 10 €)

Zahlung in 3 Raten möglich

sicher zahlen mit Digistore24 - SEPA, Paypal, Kreditkarte, Sofortzahlung, Vorkasse, auf Rechnung

Sie sind nicht allein!

Ich begleite Sie in der Startphase beim Anti-Entzündungs-Programm täglich.  


Jederzeit können Fragen gestellt werden. 

Darm beruhigt sich


"Motivationslevel: sehr hoch, denn schon die letzten Tage an denen ich nur teilweise nach dem Programm gegessen hatte, hatte ich kaum noch Darm-Probleme."

Endlich wieder Energie


"Was ich erlebt habe, das ist sehr erstaunlich. Ich habe mich soooo gut gefühlt, auf eine Art durchgepowert, Ich kanns gar nicht richtig beschreiben.  Hatte gute Laune, und Energie, die ich so oft bei mir vermisse.

 

Sehr schöne Erklärungen und Rezepte, vielen Dank …"

Nicht mehr frieren


"Das warme Frühstück bekommt mir sehr gut. Seit Freitag friere ich tatsächlich nicht mehr so sehr ☺"

Entzündungen stoppen


"Die Antikörper sind weiter zurückgegangen auf 200 IU/mL. Das hat mich sehr gefreut."

Akute Beschwerden weg


"Seit 3 Wochen ernähre ich mich nach der Starthilfe, weil ich immer wieder akute Entzündungszeichen/Schübe hatte.  Seither waren alle akuten Beschwerden weg.


Meine Nervenschmerzen im Bein kann ich nicht zuordnen, diese habe ich seit der Ernährungsumstellung zumindest nur noch selten. …"

Deshalb kann ich helfen

Ich habe als Heilpraktikerin langjährige Erfahrungen mit Menschen mit chronischen Verdauungsbeschwerden. Seit vielen Jahren begleite ich bei der Umstellung hin zu einer reizfreien Kost.


Meine Erfahrung: Der Darm kommt zur Ruhe, das Immusystem kann sich erholen und Hashimoto heilt aus.  


Seit 2012 bin ich Autorin von Ebooks und Kursen zu Hashimoto.


Lassen Sie sich von mir unterstützen, motivieren und begleiten, um die ersten Schritte mit der Ernährung zu tun. 


Ich gebe Orientierung! 

Jutta Bruhn,  4 Sendungen im ZDF 2001 als Spezialistin zur Makrobiotischen Heilküche (MbH)

Welches 'Geheimnis' steckt dahinter?

Wie kommt es, dass die Makrobiotische Heilküche (MBH) gerade bei Schilddrüsen- und Verdauungsproblemen so gut wirkt? 


Es ist die Einfachheit. Schlichtes Kochen bringt Ruhe in den Darm. Dazu kommen die fernöstlichen Heilwürzen, die Heilwirkung auf den Darm haben.


Sobald es dem Darm besser geht, wird auch die Leber entlastet und die Schilddrüse arbeitet reibungsloser.


Dabei kommt es nicht darauf an, besonders viel von den Würzen zu essen oder eine Kur zu machen.


Jeder kann sofort damit anfangen.

 "Besonders die allgemeinen Hinweise im Ebook und die Einfachheit der Umsetzung sprechen mich an.

 

Du gibst schnörkellose Tipps, um die Sachen so einfach und praktisch wie möglich umsetzten zu können. Ohne viel ChiChi."

  • Entzündungen stoppen
  • Unverträglichkeiten loswerden
  • Müdigkeit überwinden 
Makrobiotische Heilkueche MBH

Enter your text here...

noch Fragen?

Gibt es die Ebooks auch als gedrucktes Buch?

Gibt es die Ebooks einzeln? 

Noch eine Frage zum Programm?  

  • nutze dieses Kontaktformular
  • bitte keine persönlichen Gesundheitsfragen

Die Antwort kommt per Email wochentags. 

Selbsthilfe. Jetzt sofort.

zum Progamm

© 2012-2021  Jutta Bruhn                                                                                                             Impressum |  Datenschutz