Energien im Essen

Man kann den Körper in einzelne Organe einteilen und die einzelnen Zellen untersuchen. Das ist analytisch und unsere Medizin denkt und arbeitet so. Die fernöstliche Heilkunde dagegen orientiert sich zusätzlich an der Vorstellung vom Menschen als Energiegestalt.

Ume-Würzessig

In diesem Beitrag geht es um den tollen Ume-Würzessig, der eigentlich kein Essig ist, sondern der Saft von eingelegten unreifen Aprikosen. Aus Umeboshi-Aprikosen wird eine Art Obstessig hergestellt, der einen sehr feinen sauer-salzigen Geschmack hat. Man verwendet ihn beim Kochen … Weiterlesen

Sesamsalz (Gomasio)

Grundsätzlich würzt man während des Kochens mit Salz, die Speisen sind dann ausgewogener. Die Bedürfnisse jedes Menschen nach Salz können aber unterschiedlich sein. Deshalb ist es gut, etwas zum Nachwürzen auf den Tisch stellen zu können. Dazu eignet sich Sesamsalz, … Weiterlesen

© 2012- 2018 · Start · Newsletter · Impressum · Datenschutz · Top